Aktuelle Artikel und Referate

Referate Altersvorsorge / Sozialversicherungen

 Altersvorsorge 2020

PK Basel-Stadt

Entre institutionnel „Wie sicher sind unsere Renten?“

UBS Basel, UBS Aarau

„AV 2020 – Wo stehen wir?“

Aarg. Kantonalbank

„BVG 2020 – Neueste Entwicklungen und Trends“

BVSA Aarau

 Mise au point: „La Révision 2020“

EPAS Yverdon, EPAS Lausanne

Altersvorsorge 2020

ALVOSO Zürich

Altersvorsorge 2020

Wie sicher sind unsere Renten, Seminar VVP

BVG 2020, Unsere Altersvorsorge braucht eine starke 2.Säule

Fraueninfo.ch

Reform Altersvorsorge

Swisslife Unternehmensarena

„Zukunft der Sozialversicherungen“

Weiterbildung INFRAS

Mehr Sozialstaat – weniger Gemeinsinn?

Symposium Ethik und Dialog Bern

Hurra wir leben noch! – Aber wie lange können wir uns das noch leisten?

FDP Schöftland

Zukunft Alter bewegt

Stadt Aarau

Aktuelle Artikel

 Entmachtung des Volkes oder nur Reförmchen?

Zu den möglichen Wegen einer notwendigen Reform gemäss der SPK des Ständerates, NZZ LIBRO, Die neue Polis

 Vertrauen durch Regulierung?

Die Aufgabe des Gesetzgebers in der 2. Säule ist wahrlich keine einfache: in einem Rahmengesetz sollte er mit minimaler Regulierung die Ansprüche der Versicherten wirksam schützen, die Handlungsfreiheit aller Vorsorgeeinrichtungen hoch halten, schwarze Schafe erkennen und ausschliessen und das Leistungsziel der Renten trotz düsteren Prognosen für die Zukunft sichern.

 Danke, Elisabeth

Zum 80-sten Geburtstag von Altbundesrätin Elisabeth Kopp

Referate Kultur- und Bildung

Lesen – Schreiben – Rechnen – reicht das?

KKV-Symposium Weggis

 Paul Ignaz Vital Troxler als Politiker aus heutiger Sicht

Medienkonferenz zum Troxlerjahr

Mit Worten lässt sich trefflich streiten

Maturfeier Neue Kanti Aarau

Musik – Wissenschaft – Gesellschaft

20 Jahre RISM Schweiz

Festrede 70 Jahre Musikschule Region Baden

Festrede 40 Jahre Musikschule Jegensdorf

Politik als treibende Kraft für Veränderungen?!

Einfluss nehmen in Politik und Gesellschaft

Frauenzentrale Aargau

 Ein Hinterbänkler ist kein Schwergewicht

SVDS Jahresversammlung vom 13. Juni 2015 in Bern

Referate Gesundheitswesen

Wie viel darf Sterben kosten

Palliative Care Surselva

Verantwortung wahrnehmen – Unterstützung leisten und doch eigene Grenzen kennen

nat. Fachtagung care@home, ProSenectute

Attraktiv sein für Ärzte – wie geht das? Personalkongress für das Gesundheitswesen

Medikongress

Gesundheit hat ihren Preis

Zürcher Alterskonferenz

Woher? Wohin? Solidarität im KVG

Trendtage Gesundheit, Luzern